Die Prinzen » Was gut ist

Mach' das Licht noch einmal an, 
damit ich dich anseh'n kann, 
wie aus Porzellan ist dein Gesicht, 
hab' keine Angst, ich zerbrech' dich nicht. 
Deine Stimme ist ganz leis, 
deine Wangen sind ganz heiß, 
und ich spüre deine weiche Haut, 
was du jetzt tust, hast du dich noch nie getraut. 

Mach' mit mir was gut ist für dich 
und ich mach' mit dir, was gut ist, für mich, 
und wir machen's weil es gut ist und wir halten uns ganz fest 
und ich fang dich auf, wenn du dich fallen läßt. 

Du atmest tief und schwer, 
wir woll'n beide immer mehr, 
ich streichle sanft über dein schwarzes Haar, 
das ist kein Traum, das ist alles wahr. 

Mach' mit mir, was gut ist für dich 
und ich mach' mit dir, was gut ist, für mich, 
und wir machen's weil es gut ist und dann gibt es einen Knall, 
bitte fang' mich auf, wenn ich runter fall. 

Wie auf einem großen Meer, 
weht es uns beide hin und her, 
und wenn du untergehst, dann spring' ich hinterher. 

Mach' mit mir, was gut ist für dich, 
und ich mach' mit dir was gut ist für mich, 
und wir machen's, weil es gut ist 
und nichts schön'res geben kann, 
und wir fallen und wir kommen, 
und wir fallen und wir kommen, 
und wir fallen und wir kommen niemals an.

7.5.09 01:20
 
Letzte Einträge: the show we call life, I wish I could


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de